Die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen erfolgen bei folgenden Leistungen und Kursen:

  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Ernährungsberatung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Geburtsvorbereitung
  • Beleggeburten
  • Rückbildungsgymnastik
  • Wochenbettbetreuung (auch nach ambulanter Entbindung)
  • Betreuung nach Fehl- oder Totgeburten
  • Beikost-Einführung

Sind Sie privat versichert, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Versicherung in Verbindung, welche Leistungen übernommen werden. Bei diesen Leistungen erfolgt keine Kostenübernahme durch die Krankenkasse:

  • Babymassage und Rufbereitschaftspauschale für Beleggeburten (die Rufbereitschaftspauschale wird mittlerweile von einigen Krankenkassen übernommen; erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Krankenkasse)

Geboren wird nicht nur
das Kind durch die Mutter,
sondern auch
die Mutter durch das Kind.

Gertrud von Le Fort
(1876-1971)
dt. Dichterin

 
Mann und Frau Ein schlafendes Baby Eine groe und eine kleine Hand Ein Sugling

Praxis für Schwangerschaft, Geburt und Gesundheit

Hebammenpraxis Lennestadt · Marktplatz 5 · 57368 Lennestadt · Telefon: 02723 / 6536