Monika Wennerscheid

verheiratet, zwei Kinder, lebt mit ihrem Partner in Kirchhundem

Nach Schulabschluss zunächst Ausbildung zur Arzthelferin in einer Praxis für Allgemeinmedizin und Geburtshilfe. Nach Abschluss der Ausbildung dreijährige Tätigkeit als Arzthelferin und Nachtwache im Krankenhaus in allen Fachdisziplinen.

Anschließend Ausbildung zur Hebamme an der Landesfrauenklinik Wuppertal mit Examen 1974.

1974-1977 Hebamme im evangelischen Krankenhaus Gelsenkirchen (1.500 - 2.000 Geburten jährlich)

1977 Geburt des 1. Kindes

1978-1980 Hebamme im St.-Josefs-Hospital Lennestadt

1980 Geburt des 2. Kindes

1982-1991 Hebamme in der Frauenklinik Stähler in Siegen

1992 - heute Hebamme im St.-Josefs-Hospital Lennestadt

Freiberuflicher Werdegang

1978 Beginn der freiberuflichen Tätigkeit, zunächst in der Geburtsvorbereitung, ab 1984 auch in der Wochenbettbetreuung

1992 Eröffnung einer Hebammenpraxis in Kirchhundem

1995 Eröffnung der Hebammenpraxisgemeinschaft in Lennestadt-Altenhundem

Zusatzausbildung 18-monatige Zusatzausbildung für freiberufliche Hebammen im Bereich Akupunktur und Homöopathie

...zurück

Für Wunder brauchen wir
Augen, die sehen
und ein Herz,
das versteht,
für ein Wunder zu danken.

unbekannt

 
Mann und Frau Ein schlafendes Baby Eine groe und eine kleine Hand Ein Sugling

Praxis für Schwangerschaft, Geburt und Gesundheit

Hebammenpraxis Lennestadt · Marktplatz 5 · 57368 Lennestadt · Telefon: 02723 / 6536